Fuego

Beste Reste Platte

Duivelspack

# Titel Länge Musik / Text / Publisher Vorschau
1. Einleitung 3:00 Daniel Wahren, Arne Heger / Arne Heger / n/a
2. Freudenreich 3:43 Marcus Linnemann / Arne Heger / n/a
3. Mal die Teufel 3:57 Daniel Wahren / Daniel Wahren / n/a
4. Der Rattenfänger 4:19 Daniel Wahren / J. W. Goethe / n/a
5. Leben und geben lassen 4:31 Daniel Wahren / Daniel Wahren / n/a
6. Der Feuerteufel 4:14 Daniel Wahren / Arne Heger / n/a
7. Wir kamen schon 4:00 Beethoven / J. W. Goethe / n/a
8. Pistorius 2:10 Trad. / Trad. / n/a
9. Duivelspack 4:19 Daniel Wahren, Arne Heger, Marcus Linnemann / Daniel Wahren, Arne Heger, Marcus Linnemann / n/a
10. Buchenhain 4:02 Daniel Wahren / Arne Heger / n/a
11. Drei Musikanten 2:43 Trad. / Trad. / n/a
12. Letzte Gedanken 4:40 Daniel Wahren / Arne Heger / n/a
13. Wohlan 3:14 Trad. / Trad. / n/a
14. Der Teufel im Detail 4:15 Daniel Wahren / Arne Heger / n/a
15. Der Teufelsgeiger 4:13 Daniel Wahren / Anne Karin / n/a
16. Des Nachts 4:55 Daniel Wahren / Arne Heger / n/a

Liner Notes

Producer: -

Eine Band, die sich so lange weiter entwickelt, wie das Duivelspack ist auch vor Brüchen nicht sicher: 2012 verließ der Gitarrist Marcus Linnemann das Duivelspack. Damit wurde ein altes Kapitel geschlossen. Um die musikalischen Perlen jener zeit aber zu sichern, beschloss das „neue“ Duivelspack mit Stefan Pokroppa die schönsten Stücke mit dem frischen, experimentellen Geist der Nullerjahre digital remastert herauszubringen. „Beste Reste Platte“ ist die nicht gerade schmeichelhafte Umschreibung einer so vielfältigen Kompilation: Frühe Stücke zeigen die Duivelspackwurzeln in der Volks- und Jugendmusikbewegung („Pistorius“, „Drei Musikanten“, „Wohlan“, „Wir kamen schon“).
Befreundete Bands, die heute noch die Mittelalterszene bestimmen sind zu hören: „Leben und geben lassen“ mit den Streunern, „Der Feuerteufel“ mit Triskilian und „Der Teufelsgeiger“ mit den Irrlichtern. Duivelspack experimentierte damals mit Takten („Buchenhain“) und sogar spanischem Einfluss („Der Teufel im Detail“) um zu dem heutigen typischen Duivelspack Sound zu kommen.
Die „Beste Reste“ Platte ist deshalb heute unverzichtbar für echte Duivelspack Fans.


Über den Künstler

Mittelalterliche Musik? Nein, die spielen wir tatsächlich nicht und würden das auch nie von uns behaupten...und doch: Inspiriert durch Balladen und Gassenhauer aus alter Zeit, entführen wir Euch in die Tavernen des Mittelalters, in die Badestuben, auf die Schlachtfelder, über Wiesen und durch Wälder, mit der Liebsten, oder dem Angebeteten unter einen Baum an einem schönen Sommertag... Wir lieben das Musizieren, Reisen und Menschen begegnen und haben Spaß an unserem Tun, denn nur wer lacht, vergisst den Dreck hinter seinem Rücken.
In bunten Gewändern, bestückt mit allerlei fremdartigem Instrumentarium geben wir liebliches, liederliches und lästerliches zu Gehör. Dabei achten wir darauf, dass unsere Musik dem heutigen Ohr schmeicheln und es nicht langweilen, oder gar verletzen möge.

Duivelspack sind:
Arne Heger - Vocals, Shawm, Cornamusa, Gemshorn, Chalumeaux, drums, hurdy-gurdy
Daniel Wahren - Vocals, Fiddle, key-fiddle, harp, Lute, drums,
Stefan Pokroppa - Vocals, Cisther

DUIVELSPACK play funfolk at its finest: The three musicians do not take themselves too serious, at the same time every one of them is a master on his instrument(s). They do have a lot of fun playing music, performing on small and big stages.
In colourful clothing they play tunes to sing along and dance to. The three devils (Duivelspack = Devils-Pack) play songs about the old taverns, as well as ballads about love and other beautiful or sad things.
Singing, clapping, dancing and in the next moment being caught by a lovely ballad is something normal for Duivelspacks audiences. Letting the audience be part of the concert is the secret to Duivelspacks success. Their music has been heard on festivals in Denmark, Luxemburg, Switzerland, Liechtenstein, Lithuania, Norway, Namibia and all over Germany.
Their fans can be found in Germany,Switzerland, Denmark, Liechtenstein, Luxemburg, Holland, Japan, Brasil, South-Africa, Australia and the USA.

The musicians are:
Arne Heger - Vocals, Shawm, Cornamusa, Gemshorn, Chalumeaux, drums, hurdy-gurdy
Daniel Wahren - Vocals, Fiddle, key-fiddle, harp, Lute, drums,
Stefan Pokroppa - Vocals, Cisther

Duivelspack’s Website | Alle Alben von Duivelspack

FUEGO ID: 2430 | Album | Genre: Folk Deutsche Texte Mittelalter