Fuego
MUSIK | Live-Serie

GOLDMAN - The Truth of Ghost Dog

Start einer Serie von Live-Veröffentlichungen des Goldman-Projektes

Der Kölner Schlagzeuger und Produzent Stefan Krachten alias Goldman hat unter dem Titel 'The Truth of Ghost Dog' ein neues Live Album veröffentlicht. Es handelt sich um einen Konzertmitschnitt in vollel Länge mit 94 Minuten Spielzeit

Mit von der Partie sind Mel Collins am Saxophon, Jürgen Dahmen am Piano, Thomas Kessler an den Keyboards, Konstantin Wienstroer am Upright-Bass und natürlich Goldman an den Drums.

Nach dem Debut-Longplayer On The Outside [ Looking In ] (gibt es im Übrigen auch als Vinyl-Version) ist das durch Jim Jarmuschs Film Ghost Dog inspirierte The Truth of Ghost Dog bereits das zweite Solo-Album von Goldman welches in ausdrücklicher prozessualer Zusammenarbeit mit den beteiligten Künstlern als Gemeinschaftsarbeit entstand.

»The Truth Of Ghost Dog« ist die erste einer Serie von Live-Veröffentlichungen des Goldman-Projektes um dem Kölner Musiker Stefan Krachten.

GOLDMAN - Downloads:

GOLDMAN - Webseite